Biohofladen Miller

News

16. Januar 2015

Herzlich Willkommen

millerphotoauf der Internetseite des Bio-Hof-Ladens Miller. Schön, dass Sie auf unsere Internetseite gefunden haben. Hier wollen wir uns vorstellen und Ihnen einige Eindrücke unseres Bio-Hof-Ladens geben. Außerdem stellen wir hier regelmäßig ausgesuchte Produkte vor und geben Ihnen tolle Rezeptideen zum nachkochen. Hier finden Sie außerdem neue Termine unserer Kochkurse sowie Bilder unseres Biohofes.

Ich wünsche Ihnen hier viel Spaß und freue mich Sie bald auch in unserem Bio-Hof-Laden willkommen zu heißen.

unterschrift miller

Rezepte

5. Januar 2017

Krautschnecken

Zutaten:

  • 650 g Mehl
  • 300 g lauwarmes Wasser
  • 1 Würfel Hefe
  • 40 g Olivenöl
  • 2 Tl Salz
  • 2 Prisen Zucker
  • 250 g Sauerkraut, vorgekocht
  • 100 g gekochten Schinken

Zubereitung:

Aus Mehl, Wasser, Hefe, Öl, Salz und Zucker einen Hefeteilg zubereiten und eine halbe Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. Dann den Teil zu einer Platte ausrollen und mit dem gekochten Sauerkraut und den Schinkenscheiben belegen. Die Teigplatte aufrollen und in 1 cm dicke Scheiben abschneiden und auf ein Blech setzen. Nun wieder 20 Minuten zugedeckt gehen lassen und anschließend bei 175°C ca. 25 Minuten backen.

 

 

Rezepte

19. Oktober 2016

Kokosnusslebkuchen

Zutaten:

  • 250 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1/2 TL Nelken
  • 1 Tl Zimt
  • 2 Tl Backpulver
  • 200 g Kokosflocken
  • 300 g Mehl
  • ca. 130 ml Milch

Zubereitung:

Alle Zutaten zusammenrühren und mit Hilfe eines Spritzbeutels auf Oblaten verteilen. Die Lebkuchen ca. 15 bis 20 Minuten bei ca. 175 ° C backen. Am Schluss mit Schokoguss bestreichen.

Rezepte

22. August 2016

Zucchini eingelegt süß/sauer

IMG_2689

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zutaten:

  • 4 große Zucchini
  • 100 g Salz
  • 3/4 l Weinessig, weiß
  • 1 1/2 Tl Curry
  • 2 Eßl. Senfkörner
  • 500 g Zucker
  • 1 große Zwiebel, in Stücke schneiden
  • 2 rote Paprika, in Streifen schneiden

Zubereitung:

Die Zucchini schälen, die Kerne entfernen und in dünne Streifen schneiden. Die Stücke mit Salz und Eiswürfeln vermischen und über Nacht stehen lassen.

Die Zucchini abgießen und mit allen Zutaten vermischen, in einen großen Topf geben und drei Minuten sprudelnd kochen lassen. Die Masse heiß in Gläser füllen, sofort verschließen und umgedreht erkalten lassen.

Das ist sehr lecker und schnell gemacht!